6 Wege um ihn zu verführen

Hier findet ihr 6 Tipps, wie ihr am besten einen Mann verführen könnt, sodass er garantiert nicht mehr von dir abweichen wird!

1. Sich schmeichelhaft kleiden

Wenn man jemanden zum ersten Mal trifft,  zählt der erste Eindruck, welchen man zuallererst optisch wahrnimmt.

Wenn Du versuchst, einen Mann zu verführen, achte darauf, dass du dich schmeichelhaft kleidest. Das wird Dir helfen, seine Aufmerksamkeit zu bekommen.

Denke daran, dass eigene Wohlbefinden soll stets im Vordergrund stehen.

Falls Du dich nicht wohl fühlst, strahlt es sich auch indirekt auf den Mann aus, sodass er es mitbekommen wird. Falls Du dich in Jeans und T-Shirts wohl fühlst als in einem adretten Abendkleid, dann belass es ruhig dabei und wähle ein lässiges Outfit.

Egal ob Du etwas kurviger oder sportlich bist, das Tragen von Kleidung, die Dir gut steht, ist eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit eines Mannes zu auf sich zu ziehen.

2. Flirte

Bei der ersten Begegnung mit einem Mann solltest Du immer verschiedene Wege zum Flirten finden, Mimik und Gestik ist hier oft der Schlüssel.

Etwas Flirten kann sehr hilfreich sein, um sein Interesse zu wecken!

Wenn man über das Wetter oder so etwas spricht, kommt man bei einem Mann nicht besonders gut an.

Wenn Du lernst, wie man einen Mann verführt, solltest Du versuchen, persönliche Fragen zu stellen und im Gegenzug intimere Informationen von dir Preis geben.

 

3. Achte auf Deine Körpersprache

Unsere Körpersprache kann einem Mann zeigen, dass Du dich mehr für ihn interessierst als Du es jemals mit der Sprache ausdrücken könntest.

Sitzen stets aufrecht und neige nicht dazu nach unten zu sehen. Das lässt Dich selbstbewusst aussehen.

Scheue dich nicht, ihn sanft zu berühren, falls es die Situation hergibt. Berühre seinen Arm oder seine Schulter oder Lege deine Hand auf sein Knie.

Nutze Deine Körpersprache zu deinem Vorteil, während du ihn versuchst ihn zu  verführen, und vermittle ihm das Gefühl, dass du auf ihn stehst.

4. Berührungen

Wenn Du einen Mann verführst, achte darauf, ihn häufig auf subtile Weise leicht zu berühren. Dies ist eines der mächtigsten Werkzeuge, die Du zur Verführung eines Mannes einsetzen kannst.

Achte darauf, dass eine körperliche Berührung, möglichst ausversehen bzw. zufällig passiert, sodass es auf keinen Fall aufdringlich rüber kommt.

Wenn Du dir nicht sicher bist, wie Du den Körperkontakt herstellen kannst, versuche, eine Massage anzubieten. Eine Kopf-, Rücken und Schulter Massage kann den Mann schnell in Verlegenheit bringen und spricht für dich.

 

5. Textmitteilungen

Wenn Du seine Nummer hast, kannst du es dir leicht machen und einen Mann mit sexy Textnachrichten oder einigen süßen Bilder zu verführen.

Schreibe ihm eine SMS/whatsapp und lasse ihn wissen, dass Du an ihn denkst, oder schicke ihm ein Foto von dir beim Chillen. Das kann helfen, seine Fantasie zu entfachen und ihn in Deine Richtung zu lenken.

6. Zeige Vertrauen und keine Unsicherheit

Männer werden von selbstbewussten Frauen angezogen.

Tatsächlich finden viele Männer Selbstbewusstsein attraktiver als körperliche Schönheit. Versuche ihm ein bisschen mehr Selbstbewusstsein zu vermitteln indem Du von Deinen Interessen, Zielen und Ideen sprichst.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.